Psychotherapie - Zeit für sich


Der Weg ...

Orientiert an Ihren Zielen, treffen wir uns in regelmässigen Abständen, üblicherweise alle 2 bis 3 Wochen, für 50 Minuten. Ausnahmen, wie z.B. in Krisenzeiten, können wir individuell abstimmen.

Durch diesen Rhytmus bleibt Ihnen Zeit, Ihre neuen Erkenntnisse in Ihren Alltag zu integrieren. Denn darum geht es! (Lesen Sie dazu meinen Blog-Artikel: "Warum denn Psychotherapie? - Ich bin doch nicht verrückt!")

Jede Psychotherapie lebt von der persönlichen Beziehung zwischen Therapeut(in) und Klient(in).

Haben wir uns füreinander entschieden, folgt die psychotherapeutische Begleitung im wesentlichen folgenden Schritten:

1. Warm up -  "warm werden miteinander", Auftragsklärung

2. Regeneration und Stabilisierung in der gegenwärtigen Situation, erste neue Handlungsimpulse

3. Thematische Arbeit, orientiert an Ihrem Tempo und Ihrem Weltbild, auch hier sind Phasen der Regeneration und Stabilisierung integriert

Als Systemische Therapeutin werde ich Sie ermutigen, ihre Themen und Erkrankungen von verschiedenen Blickwinkeln aus zu betrachten und in Beziehung mit ihren gegenwärtigen Lebensumständen zu sehen. Das kann überraschend neue Einsichten bringen.

Weitere Elemente der Systemischen Therapie sind:

Ressourcenorientierung - Sie haben Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Ihnen in der jetzigen Situation helfen können. Manchmal vergisst man diese, es gilt, sie wiederzufinden und zu aktivieren. Ebenso - aus Schwächen können Stärken werden.

Lösungsorientierung - ich begleite Sie beim Finden eigener Lösungen.

Biografiearbeit - Probleme und Erkrankungen werden in das Verständnis der Aufwachsbedingungen eingeordnet. Unsere Beziehungserfahrungen prägen uns. Sie zu kennen, erleichtert uns, gegenwärtige Geschehnisse besser zu verstehen und zu verändern. Biografiearbeit auch als Heilarbeit.

Handlungsorientierungen und konkrete Lernschritte - damit Sie Schritt für Schritt Ihre Ziele erreichen können.

Eigenverantwortung stärken - für ein selbstbestimmtes Leben.

Verstehendes Arbeiten - wenn wir unsere Probleme, unsere Erkrankungen verstanden haben, können wir uns leichter verändern.

Mir ist es ein Herzensbedürfnis, Ihnen wertschätzend und fürsorglich zu begegnen und Sie beim Finden eigener Wege zu begleiten.

Jeder Beratungsverlauf ist individuell und persönlich. Zudem orientiere ich mich immer an Ihrem Weltbild. Gerne können Sie sich Ihre Themen auch ganzheitlich anschauen.

Ebenso individuell ist der zeitliche Umfang - er geht von der Einzelstunde, über eine Intensivarbeit bis zu mehreren Tagen bis hin zu einem regelmässigen Beratungsprozess von ca. zwei Jahren.

Grundlage unsere therapeutischen Arbeit ist das gemeinsame Gespräch.

Sie können mit folgenden Themen zu mir kommen:

  • Sinn- und Lebenskrisen
  • Körperliche Symptome und Erschöpfungzustände, z.B. Burnout
  • Traumas (Verluste, schwere Einschnitte ins Leben)
  • Besondere Themen: Krebserkrankungen, Schmerzen,
    Sexualität ...

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email!
Psychotherapie Montabaur und Raum Koblenz:
02602-9160521
info@heike-friedek.de

Mein neuer Blog-Artikel:
"Das Geheimnis beständiger Liebe"